zur Übersicht 

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster Gmbh

Öffnungszeiten

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

24 Std. täglich

Friesenstr. 11
0 24534 Neumünster

Telefon: 04321/ 405-0
Fax: 04321/ 405-1609
E-Mail: info@fek.de
Internet: www.fek.de

Wir bieten

Ihr Krankenhaus in Neumünster

Das Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster besteht seit über 80 Jahren. Auch nach so vielen Jahren ist das FEK in Neumünster und Umgebung der führende Anbieter von moderner Medizin. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung bieten wir der Bevölkerung ein umfassendes medizinisches und pflegerisches Leistungsspektrum.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind für Sie rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche im Einsatz. Wir nehmen nach und nach bis zum Jahr 2018 unseren Krankenhausneubau in Betrieb, mit einem deutlich verbesserten Komfort für unsere patientinnen und Patienten.

Das FEK ist Akademisches Lehrkrankenhaus für die medizinischen Fakultäten der Christian- Albrechts- Universität zu Kiel und der Universität Hamburg und dadurch eng mit Wissenschaft, Innovation und Ausbildung verzahnt.

Wir haben uns dazu verpflichtet, unseren Patientinnen und Patienten medizinische und pflegerische Leistungen auf hohem fachlichem und qualitativem Niveau zu bieten. Unser Personal ist hoch qualifiziert und motiviert. In Zusammenarbeit mit allen Abteilungen beschäftigt sich unser Qualitätsmanagement fortlaufend damit, Strukturen und Abläufe zu verbessern. Unsere medizinischen Geräte sind auf dem neuesten technischen Stand.

Mit jährlich 25.000 stationären, rund 40.000 ambulanten Patienten und 9.000 Operationen im Jahr sichert das FEK die medizinische Versorgung in Neumünster und im Umland. 

Die niedergelassenen Ärzte und das FEK arbeiten eng zusammen. Sie sind in ständigem Austausch  und nutzen medizinische Geräte gemeinsam, beispielsweise Computertomografen und das MRT. Für unsere Patienten bedeutet dies eine ineinandergreifende Behandlung – vor, während  und nach dem Krankenhausaufenthalt.

Auch niedergelassene Ärzte operieren am FEK. Fünf externe Arztpraxen für Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Neurochirurgie, internistische Medizin und Radiologie hat das FEK bereits in das Krankenhaus aufgenommen.

 

Qualifikationen

Unsere Kliniken in Kürze:

  • Medizinische Klinik

Chefarzt: Prof. Dr. Andreas Schuchert, Tel. (04321) 405-7001

  • Klinik für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie

Chefarzt: Dr. med. Harald Held, Tel. (04321) 405-7011

  • Klinik für Gastroenterologie

Chefarzt: PD. DR. med. Andrea Pace, Tel. (04321) 405-7008

  • Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie

Chefarzt: PD Dr. med. Werner Hofmann, Tel. (04321) 405-7021

  • Klinik für Neurologie und Psychiatrie

Chefarzt: Prof. Dr. med. Hans- Christian Hansen, Tel. (04321) 405-2071

  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Leitende Fachärztin: Christin Frehse, Tel. (04321) 405-6270

  • Klinik für Gynäkologie und Frauenheilkunde

Chefarzt: PD. Dr. med. Ivo Marcus Heer, Tel. (04321) 405-2061

  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Chefarzt: Dr. Ismail Yildiz, Tel. (04321) 405-2051

  • Klinik für Chirurgie

Chefarzt: PD Dr. med. Niclolas T. Schwarz, Tel. (04321) 405-2021

  • Abteilung für Gefäßchirurgie

Leitender Arzt: Alexander Selch, Tel. (04321) 405-2031

  • Abteilung für Thoraxchirurgie

Chefarzt: PD Dr. med. Ronald Joachim Elfeldt, Tel. (04321) 405-2081

  • Klinik für Unfall- und orthopädische Chirurgie, Sporttraumatologie

Chefarzt: PD Dr. med. Michael Fuchs, Tel. (04321) 405-2011

  • Klinik für Urologie

Chefarzt: Dr. med. Klaus Esders, Tel. (04321) 405-2001

  • Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/ Nuklearmedizin

Chefarzt: Prof. Dr. med. Thomas Jahnke, Tel. (04321) 405-4911

 

 

 


zur Übersicht 

MPN - Broschüre

MPN- Broschüre